Toralernwoche – Begegnung mit den Wurzeln unseres Glaubens

Lernen ist ein Lebensstil religiöser Juden, alltagsprägend.

Von Montag, 15. bis Donnerstag, 18. Juli 2019 haben knapp 40 Interessierte an der ersten Toralernwoche in Albstadt teilgenommen. Veranstaltet wurden die Abende vom Forum Kirche, der Evangelischen Kirchengemeinde Truchtelfingen, der Stiftung Stuttgarter Lehrhaus und unserer Gemeinde.

Der Besuch unserer Referenten Shlomo und Sara Meir war für die Teilnehmenden etwas ganz Besonderes. Die Tiefe und Ernsthaftigkeit verbunden mit einem großen Teil Humor, war eine hervorragende Grundlage sich der Texten zu nähern. In der Begegnung beim Bibellesen kamen Juden und Christen sich näher.

Ein highlight der Woche war ein Stadtrundgang zu jüdischen Spuren in Albstadt. Eine besondere Freude war es, dass der Antisemitismusbeauftragte des Landes-Baden-Württemberg, Dr. Michael Blume, daran teilnehmen konnte. Auch der Besuch in der Realschule, bei dem die Ehepaar Meir über den jüdischen Glauben erzählte,kam sehr gut an.

SAMSUNG CAMERA PICTURES